grauenfruppe

| termine | texte | auftritte | grauenfruppe | artelier | medilit | kontakt | links | home


foto: © michael michlmayr 2005


2017

 

Freitag, 12. Mai 2017, 19:00 Uhr
Jetzt wirds kritisch. Mathilda bringt was heraus
Brunnengasse 71/ Yppenplatz, 1160 Wien
Auftritt der grauenfruppe in voller Besetzung
(Daniela Beuren, Elke Papp, Karin Seidner, Martina Sinowatz)
im Rahmen der Kritischen Literaturtage in der Brunnenpassage



10. März 2017, ab 19:00 Uhr

Lesung zum Frauen*tag
Station Wien
1050 Wien, Einsiedlerplatz 5,Eingang Gießaufgasse
mit einem Auftritt der grauenfruppe: Daniela Beuren, Elke Papp, Martina Sinowatz
und open mic für Frauen*
Text oder Musik (max. 5 Minuten) und alle Sprachen willkommen




23. Jänner 2017, 19:00 Uhr
grauenfruppe auf Montage: Das müssen wir noch einbauen
Mit Daniela beuren, Elke Papp, Martina Sinowatz
Frauen beraten Frauen
Seitenstettengasse 5/7
1010 Wien


 

 

2016


Freitag, 4. März 2016, 19.00 Uhr
Frauen* lesen - alle lauschen
Lesung zum Internationalen Frauentag mit der Autorinnengruppe Patchwork und Beteiligung der grauenfruppe (Daniela Beuren, Karin Seidner, Martina Sinowatz) sowie
Open Mic: 5 Minuten Lesezeit pro Beitrag
bei Station Wien
Einsiedlerplatz 5, 1050 Wien
(Eingang Gießaufgasse)
Plakat

 


 

2015


Dienstag, 15.12.2015, 20.00 Uhr
Inselhüpfen drei
Gedankensprünge und Pas-de-deux zwischen Donau und Kanal
Mehrsprachige Lesung mit Musik

Tiempo Nuevo Genussbuchhandlung,
Taborstr. 17a, 1020 Wien
www.tiempo.at
Mitwirkende:
Hanane Aad (geboren in Beirut) und Peter Waugh (geboren in London)
Texte auf Arabisch, Deutsch, Englisch und Französisch aus dem und über
den zweiten Bezirk
sowie grenzüberschreitende lyrische Reflexionen und Kollaborationen.
Musikalische Brücken: Martina Cizek (Saxophon, Flöte)
Moderation und Konzeption: Daniela Beuren
Eintritt frei
Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung
und des Vereins Artelier
Gefördert von Leopoldstadt Kultur




Samstag, 5.12.2015

DICHTUNG UND KRANKHEIT. EIN BEFUND. ÜBER DAS MEDIZINISCHE IN DER
LITERATUR XIII
Ein literarischer Abend, präsentiert vom Verein Artelier.
LESENDE:

Dagmar Leupold und
Doron Rabinovici
MUSIZIERENDE:
Catch Pop String Strong
Mit INTERVENTIONEN der grauenfruppe (Karin Seidner, Martina Sinowatz)
EINLASS: 19.30 UHR
BEGINN: 20.00 UHR Eintritt frei
Sitzplatzreservierung bis 1.12. an ordination@doktormacke.at
Gefördert von: Bundeskanzleramt Kultur, Grazer Autorinnen Autoren
Versammlung, Konditorei Hanauer
Einladungskarte




20 JAHRE GRAUENFRUPPE
Auftritte im Jubiläumsjahr:


Kooperationen: Grazer Autorinnen Autorenversammlung / Symposion Europäischer Bildhauer + Förderungen: Kulturabteilung des Landes Burgenland / Bundeskanzleramt - Sektion Kunst / Gemeinde St. Margarethen


Samstag, 16. Mai 2015, 22.05
Radio Ö1 Nachtbilder
Mitschnitt vom Auftritt am 17.3. im Klangtheater des Radiokulturhauses
aus Anlass des Ö1 Lyrikpreises hautnah
7 Tage zum Nachhören
http://oe1.orf.at/programm/404524


Sonntag, 21.Juni 2015, 17.30h

MUMOK Atelier, Museumsquartier, 1070 Wien, Museumsplatz 1
Mathilda MUMOKiert sich
Karin Seidner, Martina Sinowatz und Daniela Beuren bringen
Ausschnitte aus dem Mathilda-Textprojekt und aus dem Lexikon der Lust
Im Rahme n der Podium-Sommerlesereihe Literatur und Feminismus
Eintritt frei,
Karte zur Veranstaltungsreihe
Gefördert vom Bundeskanzleramt Kunst und Wien Kultur MA7
Davor: „Feministisch betrachtet“. Themenführung durch die Mumok-Ausstellungen mit Mikki Muhr
(21.6.2015, 16.00 Uhr, Teilnahme mit Ausstellungsticket)
http://www.mumok.at/de/events/feministisch-betrachtet-2


Freitag, 26.Juni 2015, 19.30h
KUKTHEATER, Linz
Lonstorferplatz 1
Lustlyrik der grauenfruppe
Mit Elke Papp, Karin Seidner, Martina Sinowatz und Daniela Beuren
http://www.kuk-linz.at/frames.htm
http://heyevent.com/event/bcy4o5kukte5ma/lustlyrik-grauenfruppe#

http://heyevent.com/venue/l5rh5cj2zkncma
Gefördert vom Bundeskanzleramt Kultur


Donnerstag, 2.7.2015, 19.00
Café Potyka, Schmelzg. 3, 1020 Wien
Inselhüpfen 2
Gedankensprünge zwischen Donau und Kanal
Mit Elke Papp, Karin Seidner, Martina Sinowatz und Daniela Beuren
Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung und des Vereins Artelier
Gefördert von Leopoldstadt Kultur
http://cafepotyka.at/




Weiters:

Sonntag, 12.April 2015, 15 Uhr

St. Margarethen im Burgenland
LITERATUR RAUM im BILDHAUERHAUS
„SCHERE STEIN PAPIER“
10 AutorInnen x 10 Skulpturen = 100 Minuten auf dem Hügel von St. Margarethen
Weitere Informationen
NEU! Shuttle-Service Wien-St.Margarethen-Wien! Informationen und Buchung: beatrice.simonsen@gmx.at

Donnerstag, 9. April 2015, 19 Uhr
Druckerei Gerin
2120 Wolkersdorf im Weinviertel


Mittwoch, 18. März 2015, 20 Uhr
Hauptbücherei Wien
1070, Urban-Loritz-Platz 2a
Mehr hier:
Eintritt frei!
www.dersprechchor.at


 

17.3.2015 ab 20 Uhr
Die grauenfruppe hat einen Jurypreis des Lyrikwettbewerbs "Hautnah" von Ö1 gewonnen.
Aus diesem Anlass gestalten wir am Dienstag, 17.3.2015 ab 20 Uhr
einen Performance-Abend im Klangtheater des Radiokulturhauses,

1040 Wien, Argentinierstr. 30a
Diesmal in kompletter Besetzung: Daniela Beuren, Elke Papp, Karin Seidner, Martina Sinowatz!

ORF Hautnah

Artikel ORF
Empfolen im Newsletter der StadtSpionin
Gefördert vom Bundeskanzleramt Kunst und Wien Kultur MA7
Fotos des Abends



Freitag, 13. Februar 2015, 19.00 Uhr

Inselhüpfen eins

Gedankensprünge und Pas-de-deux zwischen Donau und Kanal
Lesung mit Musik
Café Potyka, Schmelzg. 3, 1020 Wien
Es wirken mit: Judith Nika Pfeifer, Bruno Pisek
Musikalische Brücken: Lisa Wolf (Harfe)
Moderation: Daniela Beuren
Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung
und des Vereins Artelier,, Eintritt frei


Freitag 16.1.2015, 22-23 Uhr
Karin Seidner live on air im Kunstradio (Ö1)



Samstag, 17.1.2015 ab 19 Uhr
Karin Seidner live im Radiokulturhaus, Studio 3. Eintritt frei!




2014



18. Dezember 2014
Salon Bäckerstraße

Tier-Freud-en M. Temnitschka, K. Seidner & F. de Mendelssohn
Praxis 1. Bäckerstraße 14/13
um Anmeldung wird gebeten unter psychotherapie@gruninger.at
Vortragsbeginn 19.30h mit Diskussion und Umtrunk


Sonntag, 7. Dezember 2014, 20 Uhr
Dichtung und Krankheit. Ein Befund. Über das Medizinische in der Literatur XII

Ein literarischer Abend, präsentiert vom Verein Artelier
Es treten auf:
Britta Mühlbauer, Antonio Fian, Christoph Braendle, das Agnes Palmisano Trio und die grauenfruppe (Besetzung: Daniela Beuren, Karin Seidner, Martina Sinowatz)
Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr,
Ort: Praxisgemeinschaft Dr. Veit Macke, 1130 Wien, Hietzinger Hauptstr. 34B/Tür 2
Aufgrund des üblicherweise großen Zuspruchs zu dieser Veranstaltung bitten wir um Sitzplatzreservierung unter ordination@doktormacke.at
Gefördert von bm:uk und Konditorei Hanauer.
Eintritt frei, kleines Buffet, auch der Büchertisch wird gedeckt sein!
Fotos des Abends



Dezember /Jänner
DIE FÜNFTE WAND
Aspekte einer Institutionskritik, Reflexionen über Handlungsfelder künstlerischen Schaffens und die Öffnung beengender und restriktiver Denkräume als auch realer Galeriewände. Tal Adler, Jeremias Altmann, Judith Baum, Karin Binder, Michael Endlicher, Heidemarie Gasser, Alina Helal, Christian Helbock, Gerhard Kaiser, markus Lobner, Regina Moritz, Bettina Patermo, Karin Maria Pfeifer, Christian Rupp, Didi Sattmann, Roman Scheidl, Karin Schneider, Elli Schnitzer, Karin Seidner, Marina Seiller-Nedkoff, Andreas Tanzer, maria Temnitschka, Silvia Wegscheider, Schülerinnen des BG & BRG Wien 3, Boerhaavegasse
mehr info
Künstlerhaus Wien, Karlsplatz 5, 1010 Wien



20.Mai 2014
"Die Würde des Künstlers" im MUSA


Donnerstag 4. Dezember, 19 Uhr
Präsentation der Publikation CELLE WELT VON A-Z (Steinverlag) Dezember /Jänner DIE FÜNFTE WAND Aspekte einer Institutionskritik, Reflexionen über Handlungsfelder künstlerischen Schaffens und die Öffnung beengender und restriktiver Denkräume als auch realer Galeriewände.


Freitag, den 28. November 2014 um 19 Uhr
KREIDEFLUG UND KLEIDERFLUCH
Karin Seidner und Gabriele Vasak laden zur österreichische Uraufführung
am Einsiedlerplatz 9/10 1050 Wien
Video zur Performance



Donnerstag 20. November, 18 Uhr

CELLE: DIE WELT
Ausstellung in 3 Teilen

Bezuggenommen wird auf die Performance WAR WAS im Heeresgeschichtlichen Museum im März 2014; dortige Elemente werden aufgegriffen, neu interpretiert und neue Arbeiten generiert.

Fotos zur Veranstaltung


Montag, 7. Juli, 2014 um 19:30 Uhr
Auftritt in Southhampton, Great Britain
Come, see and listen! Whilst having a drink and a little bite
A literary performance evening with Elke Papp and Daniela Beuren


Sonntag, 15. Juni 2014
Boarding: 19.30 Uhr, Abflug: 20.00 Uhr

LANDEN - LANDING
Drei Autorinnen, zwei Sprachen, eine Leseperformance.
Von und mit Daniela Beuren, Hillary Keel und Karin Seidner Wer startet, kann ankommen.
Wer sich bewegt, ist schwerer zu treffen. Und doch treffen die drei immer wieder zusammen, mal cis-, mal transatlantisch. Daniela Beuren, Hillary Keel und Karin Seidner haben Abgehobenes und
Bodenständiges, Luftiges und Erdiges im Gepäck. Landen heißt auch, (sich) Platz nehmen, ein Land (er)finden, in dem es sich zu leben lohnt. Wer landet, kann auch wieder wegfliegen. Wir bleiben im Transit.

Freie Platzwahl, freie Spende.
Tachles Kulturcafé, Karmeliterplatz 1, 1020 Wien, im Keller


Freitag, 4.April 19:00 h
TierFREUDen

Ausstellungseröffnung, performative Lesung und Katalogpräsentation in der Galerie Alte Schmiede in Schönberg am Kamp/NÖ.

Maria Temnitschkas Zeichenzyklus TierFREUDen den Literaten bzw. Psychoanalytiker Felix de Mendelssohn und Karin Seidner zum Verfassen von Texten angeregt, die den Bogen von wissenschaftlich bis poetisch spannen. Diese FREUDvolle künstlerische mènage a trois hat zu einer Buchpublikation geführt, die am 4.April im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung erstmals öffentlich vorgestellt wird.
Die Ausstellung wird mit einer analytischen Sitzung eröffnet – eine performative Lesung von Maria Temnitschka, Felix de Mendelssohn und Karin Seidner.

Fotos zur Veranstaltung


Dienstag, 18.März 2014 um 18:30 h
CELLE – WARWAS

Ein performatives Spektakel, veranstaltet und organisiert von „Celle“ im Heeresgeschichtlichen Museum anlässlich des 100 Gedenkjahres des ersten Weltkrieges....
„Celle“ ist einKünstlerInnenkollektiv, das vor ziemlich genau 4 Jahren gegründet wurde....
Die künstlerischen Medien umfassen u.a. Installationen, Projektionen, Film, Musik, darstellende Kunst und Performance.
Mit zwei Performances von Karin Seidner


Fotos zur Veranstaltung


Monday, 10th of March, 2014, 7 p.m.
Auftritt in Southhampton, Great Britain
Il Picchio
Manor Farm Road…
a literary performance evening by Elke Papp and Karin Seidner
Come, se(a)e and listen!
... Whilst having a drink and a little bite…


 

2013


Samstag, 16. November 2013, 18.30 Uhr
Lustlotterie der grauenfruppe

Jedes Lustlos gewinnt! Im Rahmen des Tags der Offenen Tür der Buchwerkstatt Ira,
Klostermanngasse 2, 1230 Wien
Programm des Werkstatt-Tages


Datum 20.6.2013
ARTBITE! FEST! mit Auftritt der grauenfruppe
schule für dichtung in wien – vienna poetry school
mariahilfer str. 88a/3/7
a - 1070 wien
Fotos des Abends


Freitag, 31.5.2013, 17–20 Uhr und
Samstag, 1.6.2013, 10–17 Uhr mit Pausen

Schreib-und Performanceworkshop
Der Text bleibt nicht auf dem Papier
Performance ist ein Weg, Texte zur Welt zu bringen und ihnen und uns Gehör und Aufmerksamkeit zu verschaffen.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Leitung: Martina Sinowatz & Daniela Beuren
Ort: Station Wien
Einsiedlerplatz 5, 1050 Wien
Anmeldung und Info:
daniela.beuren@sprach-raum.at


19.4.2013, 21 Uhr
Mathilda goes Burgenland!
Im Rahmen der Frauenfrühlingsuni auf der Burg Schlaining.
"Mathilda und mehr"
Daniela Beuren präsentiert Ausschnitte aus dem Mathilda-Projekt der grauenfruppe.
Vorführung des Kurzfilms "Das Grauen hat einen Namen" - Porträt der grauenfruppe von Martina Eder.
Weiteres Programm


Kreatives Schreiben - Workshops
Leitung: Mag.a Karin Macke Termine:
Jeweils Samstag, 29. September 2012, 10-18h , 20. Oktober 2012, 10-18h , 1.
Dezember 2012, 10-18h, 19. Jänner 2013, 10-18h.
Die Workshops können einzeln oder zusammen gebucht werden.
Ort: Praxisgemeinschaft Dr. Veit Macke Hietzinger Hauptstraße 34b/2 A-1130 Wien
Infoflyer als pdf


23.3.2013 um 19.30 Uhr
Salon Emmer in Kooperation mit Klang.Körper zum Thema Minutenarchitektur
Karin Macke tanzt mit
Studio Molière, 1090 Wien Liechtensteinstrasse 37


21. März um 19.30h
SPRACHE BEDEUTET ALLES

Karin Macke wird uns in diesem Poetikum mit der Lyrik von Elfriede Gerstl vertraut machen.
Ort: Praxis Bäckerstraße 14/13, 1010 Wien

Mittwoch, 30.1.2013, 19–20.30 Uhr
Des Rätsels Lösung
Sprachspielerische Kreuzworträtsel als Textsort.
Daniela Beuren gemeinsam mit Elke Raab (phoenixen Rätselwerkstatt)
Volkshochschule Urania, 1010 Wien, Uraniastraße 1



 

2012

Samstag 8. Dezember 2012, 20 Uhr
DICHTUNG UND KRANKHEIT. EIN BEFUND.
ÜBER DAS MEDIZINISCHE IN DER LITERATUR XI
EIN LITERARISCHER ABEND
PRÄSENTIERT VOM VEREIN ARTELIER
Es treten auf:
Friedrich Achleitner, Radek Knapp, Doris Windhager, Roland Neuwirth, Marko Živadinovic und die grauenfruppe (Besetzung: Daniela Beuren, Karin Seidner, Martina Sinowatz)
Anlässlich des 10jährigen Jubiläums dieser Reihe verspricht die grauenfruppe ein Best-of-Interventionen-Programm.
Einlass ab 19.30 Uhr. Ort: Praxisgemeinschaft Dr. Veit Macke 1130 Wien, Hietzinger Hauptstr. 34B/Tür 2


Sonntag, 9. September 2012, 12 Uhr
"Mund Art" WOMEN

Pickwick's
1010 Wien, Marc Aurel-Str 10-12
http://www.pickwicks.at/
http://sainkho.ru

Frauen-Lesung präsentiert von Sainkho Namtchylak, für alle (Gender) zum Zuhören, für Frauen auch zum Mitlesen, in allen Sprachen und akustischen Ausdrucksformen.
Special guests: Daniela Beuren, Susanne Toth, Evelyn Steinthaler, Judith Pfeifer, eze.
Im Rahmen der FrauenSommerUni Wien (19.-22. September 2012) -> Veranstaltungen für Frauen*


Donnerstag, 20.9.2012, 18.15–19.00
*"Meet Mathilda"
Lesung der grauenfruppe

(daniela beuren, karin seidner, martina sinowatz)
Alte Kapelle, Campus, Altes AKH, Spitalgasse 2-4, Hof 2.8


Donnerstag, 20. September.. 2012 und Freitag, 21. 09. 2012, 09:00 – 13:00
* Schreiben wirkt – Kreativer Schreibworkshop mit Karin Macke

FSU 2 Institut für Kunstgeschichte, Campus, Altes AKH, Spitalgasse 2-4, Hof 9


Donnerstag, 20. September 2012, 14:00 – 17:00 und Freitag, 21. September 2012,
10:00 – 13:00 Von der Rolle. Gender kreativ schreiben und (sich) aufführen Schreib- und Performanceworkshop mit Martina Sinowatz und Daniela Beuren im Rahmen der Frauensommeruni 2012 Workshop-Ergebnis: youtube.com/watch


Donnerstag 31. Mai 2012
Performance "Bachmann - Flussfrau in Farbe"
von Elke Papp und Karin Seidner

zur Finnisage von Ilse Gewolf "INGEBORG BACHMANN, Sprache der Bilder . Bilder der Sprache"
im Künstlerhaus Wien. Infoflyer als pdf
gefördert durch das bmukk


BACHMANN – Flussfrau in Farbe

Schall Rauch Schreiben
Beschrei/b/t/ungen von zwei Frauen (Karin Seidner/Elke Papp)
und ihren Schrei/b/maschinen
Die schönen Bilder vom schwierigen Dasein, von der unmöglichen Liebe. Dafür steht Ingeborg Bachmann. Damals wie heute. Dafür ist sie den Bach runter gegangen. So wie die bessere Welt. "Keine Delikatessen mehr"? Demontage der Sprache, der Bilder?
Bachmann hat geraucht (vor Zorn, im Warten, in Trauer, aus Lust, dem Tod entgegen...?).
Hat sie gelacht? Dürfen wir? Was/wer ist unsere "Schallmauer"?
Und wie gehen/schrei(b)en/leben/lieben/ fließen wir – Frauen, Künstlerinnen, Mütter... - weiter?
Schall Rauch Schreiben
"Wer weiß eine bessere Welt, der trete vor."


Samstag, 13.Mai 2012 Zeltstadt der Frauen Occupy Patriarchy am Wiener Ring
DAS WANDELNDE LEXIKON DER LUST DER GRAUENFRUPPE


Minilesungen der "mobilen Leseschwester" Daniela Beuren,
wo Lust darauf besteht oder gerade akuter Lustmangel festzustellen ist


Montag 30. Jänner 2012, 19.00 Uhr
außerirdischer aus erde
Hommage à Christian Loidl (1957–2001)

Literaturhaus Wien, Seidengasse 13–Eingang Zieglergasse

Mit der grauenfruppe und vielen weiteren Mitwirkenden (Lesungen und Musik): siehe
Eine Veranstaltung der farnblüte www.christian-loidl.net mit Unterstützung des BMUKK


 

2011

Samstag 10. Dezember 2011, 20 Uhr
Dichtung und Krankheit. Ein Befund. Über das Medizinische in der Literatur X.

Ein literarischer Abend, präsentiert vom Verein Artelier.
Es treten auf:
Josef Haslinger, Franz Schuh, Marie-Thérèse Escribano, Rosemarie Radtke und die grauenfruppe (Besetzung: Daniela Beuren, Karin Seidner, Martina Sinowatz)
Anlässlich des 10jährigen Jubiläums dieser Reihe verspricht die grauenfruppe ein Best-of-Interventionen-Programm.
Einlass ab 19.30 Uhr.
Ort: Praxisgemeinschaft Dr. Veit Macke
1130 Wien, Hietzinger Hauptstr. 34B/Tür 2


Samstag 24. September 2011
Kulturzentrum 7stern
1070 Wien, Siebensterngasse 31
Poet-Night des 1. Wiener Lesetheaters
Gesamtprogramm 16:00 bis 2:00
Auftritt der grauenfruppe
(karin seidner, martina sinowatz, daniela beuren) zwischen 19.30 und 22 Uhr.
Weitere Mitwirkende siehe http://lesetheater.at/



2010

Donnerstag, 9. Dezember, 19 Uhr
Verein Station Wien, Einsiedlerplatz 5, 1050 Wien
WO IST SIE?
Unvordenkliche Lesung im kleinen Textgelände
Mit Texten von Marianne Fritz und grauenfruppe-Viererleivier Teilnehmende: Daniela Beuren, Martina Sinowatz und Sie
Anmeldung: info@grauenfruppe.at
Im Rahmen von Fritzpunkt.
Textgelände Wien - Viele Zeiten in einer Zeit gleichzeitig. www.textgelaendewien.at


10. & 11. & 12.Dezember 2010
Autodestruktion! Gehören die Väter aus dem Verkehr gezogen?
Eine literarische Performance von Karin Seidner und Elke Papp
Ein Happening, das nicht automatisch happy macht.
am jeweils um 20.00 Uhr,
Palais Kabelwerk Studio 1120 Wien, Oswaldgasse 35a


Samstag, 27.11. 2010 Einlass: 19.30 UHR Beginn: 20.00 Uhr
DICHTUNG UND KRANKHEIT. EIN BEFUND.
ÜBER DAS MEDIZINISCHE IN DER LITERATUR IX
EIN LITERARISCHER ABEND PRÄSENTIERT VOM VEREIN ARTELIER.
ORT: PRAXISGEMEINSCHAFT DR. VEIT MACKE 1130 WIEN, HIETZINGER HAUPTSTR. 34 B/2 ES LESEN UND SPIELEN: PETER HENISCH, MARTIN KUBACZEK, EVA REITER UND DIE GRAUENFRUPPE.

Donnerstag, 7.Oktober 2010, ab 19.30 Uhr (nach der Pause)
Besetzung: Daniela Beuren, Karin Seidner, Martina Sinowatz Das Lexikon der Lust der grauenfruppe bringt von Lustabend bis Lustzweikampf alphabetische Ordnung ins Chaos der Gefühle. Literarische Performance mit Lustlotterie und Schätz(chen)spiel.
Davor ab 19 Uhr: Die Rolle der Frauen im Tango. Vorführung mit Romina Mayer
Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend! Mit herzlichen Grüßen Karin Macke
Lustspiel mit der grauenfruppe
Veranstaltung im Rahmen der Mariahilfer Frauenwochen


Samstag, 13. März 2010, ab 19 Uhr bis ca. 05:00 Uhr
Lange Nacht der Künstlerinnen im Kosmos-Theater
1070 Wien, Siebensterng. 42
21 Uhr, Cantinetta I: Best of grauenfruppe – eine Konkurrenz
Liste der weiteren Mitwirkenden siehe
www.kosmostheater.at/...



2009

Dienstag, 24. November 2009, 20 Uhr
AUTODESTRUKTION

Teil 1: Austrodestruktion
Fotos der Performance
Die grauenfruppe
(Besetzung: Daniela Beuren, Karin Seidner, Martina Sinowatz) bringt:
Vernichtendes aus dem Land der Keller
mit schlagkräftigem Intermezzo und lustvollem Abschluss
Café Tachles, Karmeliterplatz 1, 1020 Wien


Samstag, 28.11. 2009
DICHTUNG UND KRANKHEIT. EIN BEFUND.
ÜBER DAS MEDIZINISCHE
IN DER LITERATUR VIII
EIN LITERARISCHER ABEND
PRÄSENTIERT VOM VEREIN ARTELIER
EINLASS: 19.30 UHR BEGINN: 20.00 UHR
ORT: PRAXISGEMEINSCHAFT DR. VEIT MACKE
1130 WIEN, HIETZINGER HAUPTSTR. 34 B/2
ES LESEN, SINGEN UND PERFORMEN:
MIKI MALÖR, MARGIT SCHREINER UND CHRISTINA ZURBRÜGG

MIT INTERVENTIONEN DER GRAUENFRUPPE.


23. Oktober 2009, ab 19 Uhr
MATHILDA WIRD ANGE-GAV-T

Alte Schmiede,
Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
aus anlass der aufnahme von karin seidner, elke papp, martina sinowatz und daniela beuren in die Grazer Autorinnen Autoren Versammlung werden martina sinowatz und daniela beuren die montage-romanfigur mathilda für strenge vier minuten zum leben erwecken..... oder umgekehrt?
Programm des Abends


30. September 2009, ca. 21 Uhr
IM NAMEN DES KATERS

Ständchen der grauenfruppe (3/4 Besetzung daniela beuren, karin seidner,
martina sinowatz)
für Rolf Schwendter beim Lesefest zu seinem 70. Geburtstag
im Literaturhaus Wien, 1070 Wien, Zieglerg. 26A
Festbeginn 18 Uhr, Ende ungewiss (in der Neubauschenke, ggü. Literaturhaus)
Weitere Gäste siehe http://www.lesetheater.at/termine.php


23. April 2009, 19:30 Uhr
GESTADTEN? GRAUENFRUPPE!
Im Rahmen der Ausstellung „Stadt und Frauen“
in der Wienbibliothek im Rathaus
Eine Literarische Performance der grauenfruppe =
daniela beuren, elke papp, karin seidner, martina sinowatz
Fotodokumentation der Peformance


Donnerstag, 23.4. 2009, 19.30h
"Frauenstadt? Stadtfrauen!"
Eine Performance der grauenfruppe
Lesesaal Wienbibliothek im Rathaus
Eingang Liechtenfelsgasse, Stiege 6 (Lift), 1010 Wien

 

2008

SAMSTAG, 13.12. 2008
DICHTUNG UND KRANKHEIT. EIN BEFUND.
ÜBER DAS MEDIZINISCHE
IN DER LITERATUR VII

EINLASS: 19.30 UHR
ORT: PRAXISGEMEINSCHAFT DR. VEIT MACKE
1130 WIEN, HIETZINGER HAUPTSTR. 34 B/2
EIN LITERARISCHER ABEND
PRÄSENTIERT VOM VEREIN ARTELIER
ES LESEN BODO HELL
UND JULIAN SCHUTTING
DIE STROTTERN (KLEMENS LENDL UND
DAVID MÜLLER) PRÄSENTIEREN LIEDER
AUS WIEN


Freitag, 19. September 2008
Kulturzentrum 7stern
1070 Wien, Siebensterngasse 31
Auftritt grauenfruppe featuring The Monster ca. 21.40 Uhr
(Besetzung: Karin Seidner, Martina Sinowatz, daniela beuren)
im Rahmen der Poet-Night des 1. Wiener Lesetheaters (ca. 16 bis ca. 2 Uhr)


15. August 2008, 20.30 Uhr
Performance der grauenfruppe mit Texten aus dem Lexikon der Lust featuring The Monster
in der Galerie Schaustall, Amstetten,
Am Kreuzberg 1.
Vernissage "Glücksmuschis" von Monika Herschberger ab 20 Uhr
www.herschberger.at

Im Rahmen von "Muschis on Tour", Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2008
www.viertelfestival-noe.at/muschis-on-tour


Am 6. Mai ab 8 Uhr in der Fleischerei
Auf 6 gebt 8!
Bewegte Frauen
Mehr als 6 Höhepunkte der grauenfruppe
1070 Wien, Kirchengasse 44
im Rahmen von 68 - Fleischerei im Mai 08


6. 5. 2008, 8–24 Uhr: „Sexuelle Revolution & Feminismus“
Tagesgestaltung und Performances:

grauenfruppe: daniela beuren, Elke Papp, Karin Seidner, Martina Sinowatz
Installation, Diashow, Diskussion, Requisiten: Monika Herschberger
Video: Martina Eder
Kontakt-E-Mail: info@grauenfruppe.at


Auf 6 gebt 8! Bewegt euch!
Informationen zu „Achtundsechzig … Imagine all the people …“ 6 Tage und 6 Nächte wohnen und arbeiten in der FLEISCHEREI: www.experimentaltheater.com


 

2007

SAMSTAG, 8.12. 2007
EINLASS: 19.30 UHR
ORT: PRAXISGEMEINSCHAFT DR. VEIT MACKE
1130 WIEN, HIETZINGER HAUPTSTR. 34 B/2
DICHTUNG UND KRANKHEIT. EIN BEFUND.
ÜBER DAS MEDIZINISCHE
IN DER LITERATUR VI
EIN LITERARISCHER ABEND
PRÄSENTIERT VOM VEREIN ARTELIER
MODERATION: DANIELA BEUREN
ES LESEN FRANZOBEL
UND JULYA RABINOWICH
MIT INTERVENTIONEN DER GRAUENFRUPPE
(DANIELA BEUREN, KARIN SEIDNER,
MARTINA SINOWATZ)
ANSCHLIESSEND BITTEN WIR ALLE GÄSTE
ZUR WEINVERKOSTUNG UND EINEM KLEINEN IMBISS.


29. September 2007
Kulturzentrum 7stern
1070 Wien, Siebensterngasse 31
von ca. 21:00-21:16 Uhr
grauenfruppe (Besetzung: Karin Seidner, Martina Sinowatz, daniela beuren)
bei der Poet-Night des 1. Wiener Lesetheaters


Freitag 15. 6. 2007
zwischen 14:30 und 17:30
Szenische Lesung aus dem "Lustspiel"
Nenzinger Himmel
bei Nenzing, Vorarlberg:
Im Rahmen der 12. DramatikerInnenbörse
vom 12. - 17. 6. 2007 in Nenzing, Vorarlberg

www.theater-der-figur.at/luagalosna


Samstag, 24. 3. 2007, 12:30 - 13:15 Uhr
Lesung der grauenfruppe - Daniela Beuren, Elke Papp, Karin Seidner, Martina Sinowatz
aus dem "Lexikon der Lust"
Leipziger Buchmesse
Stand der IG Autoren und Autorinnen,
Halle 4 Stand D203
im Rahmen von LiteRadio


Welcome to our project space!
Eine Performance in anderen Umständen
von Elke Papp und Karin Seidner
im Projectspace der Kunsthalle Wien,
1040 Wien, Karlsplatz
Premiere: 30.1. 2007, 20h
Weitere Termine: 1.2.2007, 20h
„Mama-Papa-Kind-Termin“: 1.2.2007, 10.30h


Liebeswehen in Leipzig mit Elke Papp
Frauenkultur
Windscheidstr. 51
D-04277 Leipzig
9.3. + 10.3. 2007 20.30 Uhr
frauenkultur-leipzig





2006

Ein literarischer Abend
präsentiert vom Verein Artelier
DICHTUNG UND KRANKHEIT.
EIN BEFUND.

ÜBER DAS MEDIZINISCHE IN DER LITERATUR V
ES LESEN CHRISTINE NÖSTLINGER UND ILSE KILIC
Anschließend bitten wir alle Gäste zu einem kleinen Imbiss und zur Weinverkostung
Datum: FREITAG, 8. 12. 2006
Einlass: 19.30 UHR
Ort: PRAXISGEMEINSCHAFT DR. VEIT MACKE
1130 WIEN, HIETZINGER HAUPTSTR. 34 B/2


grauenfruppe in Bayreuth
veranstaltet von Literaturcafe Bayreuth:
Fr 24. 11. 2006, 20:30 Uhr
BAT-Campus-Galerie, Audi Max
Universität Bayreuth
Performances:
"Mathilda macht Fortschritte"
Auszüge aus dem mit dem Siemens-Literaturpreis 2003 ausgezeichneten Text
"Das Lexikon der Lust"
Auszüge aus dem heuer erschienenen Buch
(Bibliothek der Provinz)

Kritiken der Aufführung:
Nordbayerischer Kurier vom 28.11.2006

Frankenpost, vom 30. November 2006

Literaturcafe-beyreuth.de


So 26. 11. 2006 10:30 Uhr
Literaturcafe in der Gendarmarie
Hotel Bayrischer Hof, Bayreuth
Sonntagsmatinee
Lesung aus dem "Lexikon der Lust"
www.gendarmerie.de


grauenfruppe in Wien
Do 30. 11. 2006 20 Uhr
Performance:
"Das Lexikon der Lust"
Auszüge aus dem heuer erschienenen Buch
(Bibliothek der Provinz)
Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums der
Frauenberatungsstelle "Frauen beraten Frauen"
Lehárgasse 9/2/17, 1060 Wien
Eintritt frei


Die grauenfruppe ist mit der Performance "Entschuldigen Sie bitte die Störung!"
vom 24.10. - 27.10. 2006 im Rahmen des Hannah Arendt-Festivals
täglich um 19. 30 h im
KosmosTheater, Siebensterng. 42, 1070 Wien
zu sehen.
Kartenbestellung unter www.kosmostheater.at
<
Sa, 21.10.2006
ca. 21.30h "Das Lexikon der Lust" im Café Siebenstern,
Siebensterngasse 31, 1070 Wien
im Rahmen der Poet-Night des 1. Wiener Lesetheaters


Das Lexikon der Lust" ist soeben in der Bibliothek der Provinz “,
mit Zeichnungen von Linda Wolfsgruber erschienen.
6.Mai 2006 um 16 Uhr SIGMUND FREUD UND HANNAH ARENDT
Literarische Performance für4 Traumfrauen und eine Couch

Premiere zur Sigmund-Freud-Geburtstagsfeier am 6.5. 2006 um 16 Uhr
Ort: Sigmund-Freud-Universität Wien
Schnirchgasse 9A, 1030 Wien (U3 Schlachthausgasse)
Diese Performance können Sie buchen




2005

Am 30.11., 1.12., 2. 12., 3. 12., 8.12., 9.12., 10. 12. 2005, 20 Uhr
Vormittagsvorstellung: 7.12. 2005, 10 Uhr

"Stifter explosiv" Eine Performance der grauenfruppe, in der das Sanfte
Gesetz Stifters ausbricht.
Fleischerei (Projekt Theater Studio), Kircheng. 44, 1070 Wien
Information und Kartenbestellung:

Tel. +43 6991 729 87 73
gesponsert von : weinbauer reinprecht


26. November 2005, 18.30Uhr: “Wir Musen an die Front” im Offenen Atelier funkundküste,
Steiner Landstraße 14b, Krems-Stein/NÖ
Performance im Rahmen des Projekts “Krieg im Frieden”.


8. Oktober 2005, 21 Uhr: "Stifter explosiv", zur "Langen Nacht der Museen", Robert-Musil-Literaturmuseum, Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt


30. September 2005 Mathilda macht Fortschritte um 20:00 Uhr im Amerlinghaus, Wien
(Galerie), Stiftgasse 8, 1070 Wien.
TextPerformance im Prosa-Programm des Fröhlichen Wohnzimmers. Weiters
lesen Krista Kempinger, Peter Pessl und Günter Vallaster.
www.dfw.at/5/frame5.htm


Exklusiv für Frauen !
23.September 2005 Mathilda macht Fortschritte" um 19 Uhr in der Frauenhetz -
feministische Bildung, Kultur und Politik
Untere Weißgerberstr. 41
1030 Wien
Tel.: 01/715 98 88


20. September 2005 um 19:30 Uhr „Stifter explosiv“,
Stifterhaus Linz
Adalbert-Stifter-Platz 1
4010 Linz
Tel.: +43/ (0)732/ 7720 11 298

www.stifter2005.at


2. April 2005 "Das Netz des Frauengrauens", Kurzperformances anlässlich der
FrauenFaktenMesse, VHS Ottakring, Ludo-Hartmann-Platz 7, 1160 Wien.

^
zum Anfang der Seite
















^
zum Anfang der Seite